Wine - Schnellstart

Weil ich mir das nie merken kann : so wird das Programm <anwendung> installiert.

Verzeichnis anlegen :

~$ mkdir wineprefixes
~$ cd wineprefixes
~$ mkdir <anwendung>
~$ cd ..

Konfigurieren :

~$ WINEPREFIX="$HOME/wineprefixes/<anwendung>" winecfg

Installieren :

~$ WINEPREFIX="$HOME/wineprefixes/<anwendung>" wine "D:\start.exe"

Der Verzeichnisname ("wineprefixes/<anwendung>") ist natürlich beliebig. <anwendung> ist nur ein Platzhalter für einen einprägsamen Namen für das Programm.
"D:\start.exe" bezeichnet Laufwerk (in Windows-Notation) und Name des Installationsprogramms.

© Uwe Jantzen 5.2.2018