FTP-Push für AXIS 2110-Webcams

Für meine Wetterseite setze ich schon seit vielen Jahren zwei IP-Kameras des Typs 2110 von AXIS ein, um aktuelle Wetterbilder zur Verfügung zu stellen.
Leider hatte ich in der letzten Zeit Schwierigkeiten, die FTP-Push-Funktion in Gang zu bekommen. Ich habe alles nach Anleitung eingestellt, die Funktion "enabled" - und passiert ist - NICHTS.

Was allerdings immer noch geht, ist das Ansehen der Bilder über die Weboberfläche. Der Quellcode ist zum Erstellen eigener Webseiten vefügbar.

Also habe ich mir gedacht, mit der curl-Bibliothek sollte es doch machbar sein, die Bilder per HTTP abzuholen und dann per FTP auf meinen Webserver weiterzuschicken. Schließlich laufen hier zwei gelangweilte Raspberry Pis, die das locker mit erledigen könnten.

$ bin/axisPush -h

axisPush V1.00 (c) Uwe Jantzen (Klabautermann-Software) Dec 27 2018

Usage:
        axisPush [options] [<configuration file>]
Options:
        -d            debug, show more data (eg. ftp ...)
        -h            show this help then stop without doing anything more
        -c            start the password encoder

If no configuration file name is given the file "conf/axisPush.conf" is used.
$

Das Programm ist jetzt seit einiger Zeit auf zwei Raspberry Pis 1B (jeweils für eine Kamera) unter ArchLinux installiert und läuft bisher fehlerfrei.

Auf GitHub sind die Sourcen, (englische) Dokumentation und ein Anwendungsbeispiel hinterlegt und können mit dem Befehl

git clone https://github.com/KlabautermannSW/axisPush.git

geklont oder als ZIP-Archiv mit dem Befehl

wget https://github.com/KlabautermannSW/axisPush/archive/master.zip

heruntergeladen werden.

© Uwe Jantzen 7-1-2019