GlucoTux

Bayer Contour USB Next® Blutzucker-Messgerät und Linux ?

Geht das ?

Die ernüchternde Antwort - JAIN.

Ich habe mich schon vor Jahren und auch kürzlich wieder auf Github umgeschaut. Sofern für Linux, funktionieren die gefundenen Projekte alle mehr oder weniger gut.

GlucoTux soll eigentlich ein Diabetiker-Tagebuch werden, das unter Linux läuft und die gespeicherten Blutzucker-Daten aus einem Bayer Contour USB Next® Blutzucker-Messgerät auslesen kann.

Sowas konnte ich leider nirgends finden, also habe ich mich vor Jahren mal selbst hingesetzt und mit Hilfe eines frei zugänglichen Datenblattes über die Kommunikation zwischen PC und Messgerät und den Beispielen anderer Programmierer, was die USB-Kommunikation angeht, ein eigenes Projekt gestartet.

Damals stockte die Sache recht bald wieder, da andere Sachen mir viel wichtiger waren.

Seit geraumer Zeit verschlechtert sich mein Diabetes leider immer mehr. Deswegen habe ich mich doch wieder an das Projekt gesetzt. Anfang 2018 kam endlich Schwung in die Sache, weil ich einfach die Daten brauche.

Ich habe mit dafür einiges vorgenommen, teils als Ansprüche an die Handhabbarkeit, teils aus vielen Jahren professioneller Tätigkeit als Software-Entwickler :

Mehr zu diesem Programm ist auf der Projektwebseite www.GlucoTux.de (deutsch) und unter GitHub im Repository glucotux (englisch) zu finden. Dort gib es auch die Quellcodes und weitere Dokumentation (auf Englisch).

© Uwe Jantzen 23.8.2018