Linux-Software für WS2300-kompatible Wetterstationen

Lange habe ich meine Wetterseite mit einem selbst geschriebenen Programm auf Basis der OPEN2300-Bibliothek von Kenneth Lavrsen gefüttert.
Allerdings war mir die Übersetzungszeit auf einem Raspberry Pi einfach zu lang, weil in den Quelltexten sehr viele Sachen enthalten sind, die ich nicht brauche. Zudem gibt es die Treiber sowohl für Linux als auch für Windows, letztere brauche ich aber nicht (mehr).
Also entstand die Idee, diese Bibliothek als Grundlage für eine eigene Entwicklung zu nehmen. Hierbei habe ich Wert auf klare Struktur und möglichst schnellen Code gelegt. Daraus sind einige Module entstanden, die folgende Kriterien erfüllen :

Aus diesen Überlegungen ist das Programm "weather23k" entstanden. Es ist keine allgemein verwendbare Bibliothek, sondern ein komplettes Programm, um Noch ist das Programm in Entwicklung, erfüllt aber bereits die genannten Anforderungen. Es ist inzwischen auf einem Raspberry Pi B im Einsatz.

Aufruf und Optionen :

~/weather23k$ bin/weather23k -h

weather23k V1.00 (c) Uwe Jantzen (Klabautermann-Software) Feb 6 2018

Usage:
        weather23k [options] [<configuration file>]
Options:
        -v             verbose, show data read from the weather station
        -d             debug, show more data (eg. ftp, logging ...)
        -h             show this help then stop without doing anything more
        -c             start the password encoder

If no configuration file name is given the file "conf/weather23k.conf" is used.

~/weather23k$

Auf GitHub sind die Sourcen, Dokumentation und Verwendungsbeispiele hinterlegt und können mit dem Befehl

git clone https://github.com/KlabautermannSW/weather23k.git

geklont oder als ZIP-Archiv mit dem Befehl

wget https://github.com/KlabautermannSW/weather23k/archive/master.zip

heruntergeladen werden.

© Uwe Jantzen 23.8.2018